Startseite > FAQ > FAQ >

Liefern Sie Ersatzteile?

FAQ

Liefern Sie Ersatzteile?

Aktualisierungszeit:2019-03-25

Ja, wir liefern 0,3% Ersatzteile.

Kopfhörer-Ohrpolster neigen dazu, zu rutschen, zu rutschen und herunterzufallen. Das Verkleben von Kopfhörerpads ist eine sinnvolle Methode, um die Pads sicher und dauerhaft zu schützen. Klebstoffe eignen sich auch zur Reparatur von Pads. Das dauerhafte Anhaften und / oder Fixieren von Ohrpolstern ist kostengünstiger als der Kauf von Ersatzpolstern. Nehmen Sie sich Zeit für die Reparatur der Pads, um sicherzustellen, dass Sie nur zum ersten Mal Klebstoff auftragen.

Lösen Sie die Schaumstoff- oder Lederpolsterabdeckung von jedem Kopfhörer. Schneiden Sie den Schaumstoff (von der Basis des Schaumstoffs) von der harten Seite des Kopfhörers ab, wenn er teilweise auf andere Weise gesichert ist.

Sprühen Sie schaumempfindlichen Klebstoff wie ClearCo 444 Adhesive auf die Unterseite jedes Kopfhörer-Pads . Schließen Sie jedes Pad sofort wieder an den Kopfhörer an. Drücken Sie fest auf den Rand jedes Pads und halten Sie ihn 10 Sekunden lang gedrückt, um die Verbindung zu sichern.

Tauchen Sie eine kleine Bürste in eine ungiftige Lederklebstofflösung wie Quick 20, um kleine Risse und Risse in der Lederpolsterung zu beheben. Drücken Sie den zerrissenen Materialabschnitt zusammen und streichen Sie den Klebstoff über den Riss. Tragen Sie mindestens eine dicke Schicht auf die gesamte Oberfläche des Risses auf. 60 Sekunden lang gedrückt halten, um eine trockene und sichere Verbindung zu gewährleisten.

Tauchen Sie ein Ende eines sauberen, weichen Tuchs in warmes Wasser. Reiben Sie überschüssige Klebstoffreste mit kleinen kreisenden Bewegungen vorsichtig von allen anderen Bereichen der Polsterung ab.


Professioneller Lösungsanbieter

MOBILE WEB
NEWSLETTER

Melden Sie sich noch heute an, um Hinweise, Tipps und aktuelle Produktneuigkeiten sowie exklusive Angebote zu erhalten.

Tel: + 0086-(0)769-81908854

Abonnement

Wir machen keinen Spam und Ihre Mail-ID ist sehr vertraulich.