Startseite > Neuigkeiten > Produktneuigkeiten >

Worauf ist beim Kauf von Right Ear Tips zu achten?

Nachrichten Gruppe

Worauf ist beim Kauf von Right Ear Tips zu achten?

Ausgabezeit:2019-09-23

suki.wang@dgbosta.com · 23. September 2019

 

Worauf sollten Sie beim Kauf der richtigen Ohrstöpsel achten?

 

Es ist eine Frage, die nicht einfach zu beantworten ist.

 

Die Entscheidung, wie Sie die richtigen Ohrstöpsel auswählen, ist wie das Herauspicken einer Nadel aus einem Heuhaufen. Es gibt so viele Optionen im Markt, aber nur wenige sind ihre Preisschilder wert. Zum Glück gibt es einige Faustregeln, nach denen wir die besten Ohrstöpsel finden können. Und um Sie auf die gleichen Regeln aufmerksam zu machen, kommt dieser Artikel ins Spiel.

 

Stylesof Ohrstöpsel

Bevor wir Ihnen sagen, wie Sie die richtigen Tipps auswählen, ist es wichtig, dass Sie die verschiedenen Stile kennen, in denen sie vorkommen. Nur dann könnten Sie eine fundierte Entscheidung treffen.

SingleFlange


Alle diese Ohrstöpsel, die Sie im Laufe der Jahre verwendet haben, sind einflanschig. Um Ihr Gedächtnis aufzufrischen, erstellen diese Ohrstöpsel eine Versiegelung aus einem einzigen Stück Silikon. Sie gibt es in verschiedenen Ausführungen, wobei verschiedene Faktoren wie Materialdichte, Form und Dicke einen Typ vom anderen unterscheiden.

Wenn Ihr Herz auf Ohrstöpsel mit einem Flansch eingestellt ist, möchten Sie möglicherweise einen Ohrstöpsel, der extrem dicht ist. Denn es würde einen höheren Basspegel und eine stärkere Geräuschisolation bieten. In Bezug auf die Dicke können zu weiche Spitzen in Ihren Gehörgang gelangen. Zu hart dagegen könnte unangenehm werden. Was Sie also wollen sollten, ist eine Hybridversion der beiden.

Bi-Flansch



Wie der Name schon sagt, haben Doppelflansch-Ohrstöpsel zwei Flansche - einen größeren unten und einen kleineren oben. Der Hauptvorteil gegenüber einflanschigen Ohrstöpsel liegt in ihrer Form. Denn da sie zwei Flansche haben, dichten sie besser gegen Ihr Ohr ab.

 

Das heißt aber nicht, dass alles gut und lustig ist. Ihr mangelnder Bekanntheitsgrad verringert die Möglichkeiten der Doppelflansch-Ohrstöpsel erheblich. Das bedeutet, dass es nicht einfach ist, ein Modell zu finden, das zu Ihrer Ohrgröße passt.

 

Dreifachflansch




Dreiflansch-Ohrstöpsel haben drei unterschiedlich große Ohrstöpsel, die in aufsteigender Reihenfolge übereinander angeordnet sind. Die kleinste Spitze befindet sich oben, die zweitgrößte in der Mitte und die größte unten. Aufgrund ihrer größeren Größe sind sie isolierter als alle anderen Ohrstöpsel.

 

Die größere Größe dieser Ohrstöpsel wirkt wie ein zweischneidiges Schwert. Wo sie an einem Ende eine einzige Passform erzielen können, sind sie auch anfällig für Biegungen am anderen Ende. Das Ergebnis ihrer Biegung ist, wie Sie wahrscheinlich wissen, ein gedämpfter Klang.

 

Flügelspitzen




Im Gegensatz zu anderen Ohrstöpselarten werden Flügelspitzen nicht separat verwendet. Stattdessen verwenden die meisten Workout-Enthusiasten sie als Add-On für Silikon-Ohrstöpsel. Infolgedessen sind sie auch als Trainingsohrhörer bekannt.

 

Einer der Hauptvorteile von Flügelspitzen ist der sichere Sitz, den sie bieten. Sie tun dasselbe, indem sie die Länge der Silikonohrstöpsel verlängern, an die sie angrenzen. Die Längenzunahme führt jedoch auch dazu, dass sie sich leicht biegen wie Dreiflansch-Ohrstöpsel.

 

Custom-FitOhr-Tipps


 

Für diejenigen unter Ihnen, die es sich leisten können, über die Gewinnchancen hinaus zu zahlen, gibt es nichts Besseres als passgenaue Ohrstöpsel. Sie sind an die Form Ihrer Ohren angepasst und bieten die beste Passform, höchste Geräuschdämmung und höchsten Tragekomfort.

 

Das heißt, es gibt ein Problem mit passgenauen Ohrstöpsel; Sie kosten viel. Wenn Sie also kein Geld zum Verbrennen haben, wird Ihnen die Option passgenauer Ohrstöpsel möglicherweise nicht gefallen.


 

Arten von Ohrstöpselmaterialien

Kein anderes Merkmal eines Ohrpassstücks spielt eine entscheidende Rolle für den Komfort, den es als Material bieten würde. Daher ist es unbedingt erforderlich, dass wir hier auf dasselbe eingehen.

 

RubberEar-Tipps

Da Gummi das härteste Spitzenmaterial ist, hält es am längsten. Obwohl sie eine unbegrenzte Haltbarkeit haben, sind Gummispitzen in der Regel auch am unbequemsten. Auch wenn Sie in der Vergangenheit an Hautallergien gelitten haben, kann der Kontakt mit Gummi zu einer erneuten Auslösung führen.

 

Wenn Sie uns fragen, empfehlen wir daher niemals Gummi-Ohrstöpsel für ihre Materialien. Aus diesem Grund sollten Sie Ihre Aufmerksamkeit auf den nächsten Punkt auf unserer Liste lenken.

 

SiliconeEar Tips

Unabhängig davon, welchen Ohrhörer Sie auf dem Markt gekauft haben, wird er wahrscheinlich mit Silikonohrstöpsel geliefert. Sie sind so allgegenwärtig, dass die meisten Menschen nicht einmal wissen, dass es die anderen beiden Typen gibt. Im Gegensatz zu Gummi ist es außerdem äußerst unwahrscheinlich, dass sie Hautreizungen verursachen.

 

Auf der anderen Seite ist die Geräuschisolierung nichts, womit sich Silikonohrstöpsel rühmen können. Während sie lange dauern, können sie mit der Ansammlung von Schweiß rutschig werden. Wenn Sie uns darum bitten, werden wir sie daher nicht empfehlen, wenn Sie sie für sportliche Aktivitäten verwenden möchten.

 

FoamEar-Tipps

Aufgrund ihrer Fähigkeit, sich der Form Ihres Gehörgangs anzupassen, sind Schaumstoff-Ohrstöpsel am bequemsten. Ihre Fähigkeit, sich an die Form Ihres Gehörgangs anzupassen, ermöglicht Schaumstoff-Ohrstöpsel, die perfekte Dichtung zu schaffen. Auch die Geräuschisolation, die sie bieten, ist konkurrenzlos.

 

Ein Problem, das ein kleiner Teil der Anwender von Schaumstoffspitzen bemerkt hat, ist das Vorhandensein eines "Trichtereffekts". Das heißt, diese Ohrstöpsel bieten einen höheren Bass und einen niedrigeren Pegel bei maximaler Lautstärke. Trotz dieser Mängel ist die Klangqualität der Schaumstoff-Ohrstöpsel unerreicht.

   

 

Was Sie beim Kauf von Ohrstöpsel beachten sollten

Nachdem Sie sich der Anatomie der Ohrstöpsel bewußt geworden sind, ist es an der Zeit, unsere Aufmerksamkeit auf den Schwerpunkt dieses Artikels zu lenken. Denken Sie daran, dass alle unten genannten Faktoren nach Stunden der Forschung ausgewählt wurden. Wenn Sie also unseren Rat befolgen, werden Sie es nicht bereuen.

 

Komfort und Passform

Es gibt keinen besseren Weg, um sicherzustellen, dass die Spitze des Apartments bequem ist und sich perfekt an Ihr Ohr anpasst, als einfach nur zu tragen. Denn jeder von uns hat einzigartige Ohren und unterschiedliche Größen des Gehörgangs. Wenn Sie also entscheiden möchten, ob eine Ohrpassform bequem ist oder nicht, tragen Sie sie.

 

Falls Sie sich fragen, liegt der Grund, warum Sie Ohrstöpsel ausprobieren möchten, in der Wissenschaft. Wir alle haben Gehörgänge mit unterschiedlichen Krümmungen und unterschiedlicher Zylinderform. Wenn Sie zum Beispiel einen tiefen Gehörgang haben, würde der Versuch, einen für flachen Gehörgang ausgelegten Ohrstöpsel zu verwenden, unerträgliche Schmerzen verursachen.

 

Haltbarkeit

Von den drei oben diskutierten Ohrstöpselarten - Silikon, Gummi und Schaum - hält Silikon am längsten. Gummi-Ohrstöpsel sind trotz ihrer langen Haltbarkeit nicht für den menschlichen Gebrauch geeignet, da sie die Gefahr von Hautallergien bergen. Schaumstoff-Ohrstöpsel nutzen sich mit der Zeit ab.

 

Die Tatsache, dass Schaumstoff-Ohrstöpsel eine geringe Haltbarkeit haben, bedeutet jedoch nicht, dass sie sich innerhalb weniger Tage abnutzen würden. Stattdessen halten sie länger, vorausgesetzt, Sie behandeln sie mit Sorgfalt - saubere Hände und Ohren. Wenn Sie möchten, dass Ihr Schaumstoff-Ohrstöpsel länger hält, reinigen Sie ihn einmal pro Woche nur mit Wasser.

 

Kompatibilität

Um zu verstehen, was wir unter Kompatibilität verstehen, tun Sie eine Sache. Nehmen Sie Ihren Ohrstöpsel heraus, entfernen Sie die Ohrstöpsel und sehen Sie sich den Durchmesser der Ohrstöpsel-Düse genau an. Führen Sie nun das gleiche Verfahren für unterschiedliche Ohrhörer aus.

 

Was hast du notiert? Das ist richtig, es gibt keinen universellen Standard, wenn es um den Durchmesser der Ohrstöpsel geht. Während einige von ihnen schmal sind, um zu ähnlich großen Gehörgängen zu passen, gibt es andere, die tiefer liegen.

 

Aus diesem Grund sprechen wir von Kompatibilität. Recherchieren Sie, bevor Sie einen Ohrstöpsel kaufen. Überprüfen Sie die Größe Ihres Gehörgangs und entscheiden Sie, ob flache oder tiefe Ohrstöpsel dazu passen. Nur dann sollten Sie den Kauf tätigen.


Professioneller Lösungsanbieter

MOBILE WEB
NEWSLETTER

Melden Sie sich noch heute an, um Hinweise, Tipps und aktuelle Produktneuigkeiten sowie exklusive Angebote zu erhalten.

Tel: + 0086-755-29088311

Abonnement

Wir machen keinen Spam und Ihre Mail-ID ist sehr vertraulich.