Startseite > Neuigkeiten > Produktneuigkeiten >

Sony kündigt neue Premium-Kopfhörer mit IER-Z1R zu einem Preis von 2300 USD an

Nachrichten Gruppe
Zertifikat
Sony kündigt neue Premium-Kopfhörer mit IER-Z1R zu einem Preis von 2300 USD an
Ausgabezeit:2019-09-10

von suki.wang@dgbosta.com

Sony kündigte heute die Erweiterung seiner Premium-Audioprodukte der Signature-Serie an, stellte eine neue Reihe von In-Ear-Monitor- Kopfhörern vor und zeigte auf dem Rocky Mountain International Audio Fest (RMAF) den Nachfolger des hochgelobten Over-the-Ear-Kopfhörers MDR-Z7. . Diese Produkte werden aus den besten Materialien hergestellt und nutzen jahrzehntelanges Audio-Know-how, um das unermüdliche Streben von Sony nach exzellenter Klangqualität zu demonstrieren.


Die SignatureSeries

Die SignatureSeries erweitert den Klang zu einem völlig neuen Bereich des Audio-Engagements - indem sie das Erlebnis vom einfachen Hören bis zum Fühlen nutzt. Sony hat sich der Audio-Innovation verschrieben und eine Reihe von Produkten der Signature-Serie entwickelt, die alles bisher Dagewesene übertreffen. Um eine perfekte Klangwiedergabe zu erzielen, muss jede Nuance in der Musik mit Liveatmosphere unterschieden werden - sogar der natürliche Verfall von verblassenden Noten zu Stille. Diese neue Linie in der Signature-Serie ermöglicht eine erstaunlich originalgetreue Klangwiedergabe, die eindeutig und ausdrucksstark ist, wobei selbst die Feinheiten und feinen Nuancen von Mikrosounds und größeren Maßstäben bei höherer Dynamik effektiv wiedergegeben werden.


Die IER-Z1RHeadphones

Der IER-Z1R bietet ein beeindruckendes Musikerlebnis und verfügt über ein HD-Hybrid-Treibersystem, das aus drei von Sony neu entwickelten Treibern besteht. Der Klang, die Qualität und die Konsistenz des Klangcharakters der Treibereinheit sind entscheidend für die Leistung des Kopfhörers. Für den IER-Z1R sorgen von Sony entworfene Treiber für eine gleichbleibende Klangunterschrift, von der Treiberentwicklung bis zum fertigen Produkt.


Dynamische Treiber

Der 5-mm-Dynamiktreiber ist mit einer neu entwickelten, mit Aluminium beschichteten Flüssigkristallpolymermembran (LCP) und einem externen Magnetkreis ausgestattet, um den idealen Frequenzgang von bis zu 100 kHz zu reproduzieren. Die dynamische 12-mm-Fahrermembran verfügt über eine Kuppel aus Magnesiumlegierung, die leicht und dennoch hochfest ist. Darüber hinaus besteht die Membran der Ausgleichsankereinheit aus einer Magnesiumlegierung. Zusammen mit einer neu entwickelten, versilberten Coppervoice-Spule und vergoldeten Anschlüssen erhöhen sie die Antriebskraft der Balancedarmature-Einheit, um den Klang ohne Verlust kleinster Mikrosignale wiederzugeben.


Akustische Struktur

Der IER-Z1R bietet eine perfekt kontrollierte Akustik, die durch die verfeinerte Phasenstruktur erreicht wird, und verfügt über ein Innengehäuse aus Magnesiumlegierung, das einen natürlichen Klang mit einem noch nie da gewesenen präzisen Gefühl der Bildprojektion liefert. Alle drei Treiber - der 5-mm-Dynamiktreiber, der 12-mm-Dynamiktreiber und die Antriebseinheit mit ausgeglichenem Anker - sind in das Innengehäuse integriert, wodurch ein optimaler Schallweg entsteht. Zur Feinregulierung des Luftstroms auf der Rückseite der Fahrer wurde eine fortschrittliche Technologie zur Steuerung des Schallraums eingesetzt.


Hochwertige Teile

Der spezielle Audiokondensator von Sony für Crossover-Netzwerkschaltungen des Modells theIER-Z1R liefert einen raffinierten Klang mit geringer Verzerrung. Der Filmkondensator wurde nach zahlreichen Hörtests entwickelt. Darüber hinaus minimiert ein von Sony entwickeltes spezielles Audio-Lötmittel den Signalpfadverlust und sorgt für Kontaktreinheit.

 

Symmetrisches Kabel

Ein symmetrischer Anschluss mit hoher Klangqualität wird durch das mitgelieferte 5-polige 4,4-mm-Standardkabel oder die Verwendung von optionalen Kabeln erreicht. In den mitgelieferten Kabeln wird silberbeschichtetes sauerstofffreies Kupfer (OCP) verwendet. Sony hat die Beschichtungsstruktur des Steckers und des MMCX-Anschlusses zu einer Vergoldung mit einer Grundierung anstelle des üblicherweise verwendeten magnetischen Materials wie Nickel weiterentwickelt, das den Signalfluss stört. Ein optionales Kabel, das mit KIMBER KABLE hergestellt wurde, ist für einen anderen Weg verfügbar, um hochauflösenden Sound zu genießen.

 

Komfort

Sonydesigned das IER-Z1R unter Verwendung einer über Jahrzehnte gesammelten Datenbank mit akkumulierten Ohrformen für komfortables und dennoch stabiles Tragen mit einer optimierten Gehäuseform, 13 Variationen von Ohrstöpseln (sechs Variationen von Triple Comfort-Ohrstöpseln und sieben Variationen von Hybrid-Ohrstöpseln) und vorgeformten Ohrstöpseln Ohrhänger. Dieses exquisite Kopfhörerpaar verfügt außerdem über ein Außengehäuse aus einer Zirkoniumlegierung für erhöhte Härte, Korrosionsbeständigkeit und Haltbarkeit. Die Frontplatte des IER-Z1R zeichnet sich durch ein elegantes Perlage-Muster aus, das den Kopfhörer auf einen Blick auszeichnet. Das IER-Z1R wird von erfahrenen Handwerkern in Japan in akribischer Handarbeit aus erstklassigen Materialien hergestellt. So können Audiophile in ihre Lieblingslieder eintauchen, während die für sie vorgesehenen Künstler und Soundengineers zu hören sind.

 

Die IER-M9 AndIER-M7 In-Ear-Bühnenmonitore

Diese In-Earstage-Kopfhörer bieten die beste Klangbalance für die Überwachung des Bühnenspiels eines Musikers mit absoluter Schallisolierung und einer stabilen Passform, um die Kopfhörer während einer Aufführung sicher zu halten. Die Kopfhörer bieten einen präzisen Klang, mit dem professionelle Musiker und Audiophile neben Klangfarbe und Rhythmus jede Emotion und musikalische Nuance überwachen können.

 

Multi BalancedArmature

Das von Sony neu entwickelte Multi-BA-System ermöglicht es Musikern, nicht nur den Rhythmus und die Tonhöhe, sondern auch die detaillierten Nuancen ihres Live-Auftritts zu spüren. Dank des einzigartigen Treiberdesigns von Sony können diese Kopfhörer einen originalgetreuen Klang wiedergeben, mit dem Musiker die Klangbalance ihrer eigenen Leistung auf der Bühne überwachen können. Das Penta BA-Treibersystem des IER-M9 (5 BA / 5-Wege) enthält einen Super-Hochtöner, während das IER-M7 über ein Quad-BA-Treibersystem (4BA / 4-Wege) verfügt. Da die Klangqualität und -konsistenz zwischen den BA-Einheiten für die Harmonisierung des Klanggleichgewichts wichtig ist, hat Sony jede Treibereinheit auf der Grundlage jahrelanger Erfahrung im eigenen Haus entwickelt.

 

Weitere wichtige Funktionen von IER-M9 und IER-M7 sind:

Gehäuse aus Magnesiumlegierung: Ein Innengehäuse aus Magnesiumlegierung hält die BA-Einheiten fest in Position und eliminiert unnötige Vibrationen für geringe Verzerrung und Resonanz

Gehäuseintegrierter Schallweg: IER-M9 und IER-M7 haben einen geformten Schallweg des äußeren Gehäuses; Der Schallweg verwirklicht einen idealen Frequenzgang mit einem kurzen und breiten Schallweg, der eine akustische Resonanz unterdrückt

Hochwertige Teile: Der IER-M9 und der IER-M7 verwenden die speziellen Audiokondensatoren von Sony für Crossover-Netzwerkschaltungen, um einen raffinierten Klang mit geringer Verzerrung zu liefern

Schallisolierung und Stabilität: Die äußere Gehäuseform ist zur Geräuschisolierung und Gewährleistung einer stabilen Passform ausgelegt. Für eine optimale Schallisolierung verfügt das Gehäuse über eine fest geschlossene Geräuschdämmungsstruktur, die externe Geräusche von der Trommel fernhält. 13 verschiedene Ohrhörer und vorgeformte Ohrhänger halten den Kopfhörer fest

IER-M9s neu entwickelter Super-Hochtöner: Der neu entwickelte Super-Hochtöner im IER-M9 verfügt über eine Membran aus Magnesiumlegierung für Steifigkeit und hohen Innenverlust, vergoldete Anschlüsse und eine silberbeschichtete Kupferschwingspule, um die Antriebskraft des Super-Hochtöners zu erhöhen

Hochwertiges mitgeliefertes Kabel: Das mitgelieferte Kabel verfügt über ein Seidengeflecht als Isolier- und Dämpfungselement gegen Vibrationen und Berührungsgeräusche. Der silberbeschichtete OFC-Leiter sorgt für eine verlustfreie Detailwiedergabe. Ein 4,4-mm-OFC-Standardkabel mit Silberbeschichtung ist ebenfalls enthalten


Die Kopfhörer MDR-Z7M2Premium

Als Weiterentwicklung des "Sony Sound" erben die MDR-Z7M2 einige MDR-Z1R-Technologien der Signature-Serie, wie den Fibonacci-gemusterten Grill und ein 4,4-mm-Kabel mit symmetrischem Anschluss in der Verpackung. Der MDR-Z7M2 ist ein weiterer Beweis für das Engagement von Sony für herausragende Audioqualität. Er verfügt über einen breiten Frequenzgang, einen Dynamikbereich und eine lineare ebene Welle und bietet den Zuhörern eine realistische Wiedergabe von "Luft" um Musikinstrumente und Stimmen, die ein dreidimensionales und räumliches Klangerlebnis bietet als ob die Zuhörer in einem Raum mit Live-Musik stehen. Die Kopfhörer MDR-Z7M2 bieten eine raffinierte Musikwiedergabe für Hörer mit einem 70-mm-HD-Treiber und einer aluminiumbeschichteten LCP-Membran.

 

Experten-Sounds für das anspruchsvolle Ohr

Das MDR-Z7M2 verfügt über neu entwickelte Treibereinheiten, die an die Signature-Kopfhörer der MDR-Z1R-Serie angepasst sind, einschließlich verbesserter LCP-Membranen für natürlichen Klang mit geringer Farbgebung im mittleren Hochtonbereich. Die Kuppel der Membran wurde vergrößert und ihr Profil optimiert, wodurch ein klarer Klang bei mittlerer Lautstärke und ein brillanter Klang bei mittlerer Lautstärke erzielt werden. Die Treibereinheit enthält einen großen Magneten - doppelt so laut wie der MDR-Z7 -, was zu einer stärkeren Fahrleistung und einer verbesserten Musikklarheit führt. Die Einführung eines Fibonacci-gemusterten Grills aus steifem Harz erzielt sowohl eine geringe Dicke als auch eine geringe Festigkeit, während die Schalldämpfung des Grills minimiert wird, was zu einer gleichmäßigen Klangwiedergabe bei allen Frequenzen führt.

 

Zusätzlich steuert die Beat Response Control, ein spezieller akustischer Anschluss am Gehäuse, den Luftstrom hinter dem Fahrer und optimiert die Bewegung der Membran bei der Wiedergabe niedriger Frequenzen. Gleichzeitig werden die Übergangseigenschaften der Bässe verbessert und der Rhythmus in der Musik präzise wiedergegeben.

 

Weitere Merkmale des MDR-Z7M2 sind die Verwendung von bleifreien Löt- und Corson-Legierungskontakten in der Buchse. Sony hat ein spezielles Lötmittel in Audioqualität entwickelt, um Verluste im Signalpfad zu minimieren und die Reinheit des Kontakts zu gewährleisten. Die Corson-Legierung, eine Art Kupferlegierung, ist aufgrund ihres geringen Widerstandswerts und ihrer hohen Lebensdauer ein ideales Material für elektrische Kontakte von Buchsen.


Professioneller Lösungsanbieter

MOBILE WEB
NEWSLETTER

Melden Sie sich noch heute an, um Hinweise, Tipps und aktuelle Produktneuigkeiten sowie exklusive Angebote zu erhalten.

Tel: + 0086-755-29088311

Wir machen keinen Spam und Ihre Mail-ID ist sehr vertraulich.