Startseite > Neuigkeiten > Produktneuigkeiten >

Wie gut ist das Bluetooth-Headset mit 399 Yuan? JEET Air Plus ist wirklich einzigartig

Nachrichten Gruppe
Zertifikat
Wie gut ist das Bluetooth-Headset mit 399 Yuan? JEET Air Plus ist wirklich einzigartig
Ausgabezeit:2019-08-07

Von jan.jiang@dgbosta.com 7. August 2019

 

Für eine Person, die sehr auf Klangqualität bedacht ist, war ich mit Bluetooth-Headsets noch nie so kalt, weil der Preis im Allgemeinen unter 1.000 Yuan liegt. Ein Bluetooth-Headset mit einer Klangqualität, die mit kabelgebundenen Kopfhörern vergleichbar ist, ist zu wenig. Derzeit gefällt es mir nur. Ein Bluetooth-Headset AirPods 2 dient nur der Bequemlichkeit.


Obwohl der AirPods 2 eine gute Interaktivität und Bequemlichkeit aufweist, ist die Klangqualität auch in Ordnung, aber es gibt ein relativ offensichtliches Problem, dass die Schalldämmung sehr schlecht ist und keine Möglichkeit zur Geräuschreduzierung besteht. Grundsätzlich gibt es keine Erfahrung mit dem Hören von Liedern in U-Bahnen und öffentlichen Verkehrsmitteln. Daher möchte ich mit In-Ear-Kopfhörern beginnen, die weniger als tausend Dollar kosten, da sie von Menschen öffentlich benutzt werden.

Die In-Ear-Kopfhörer waren nur für die Anfänger gedacht. Ich kombinierte die Vorschläge meiner Freunde und meine persönlichen Gedanken. Schließlich entschied ich mich für Taijies neues JEET AIR PLUS, ein sehr stilvolles echtes drahtloses Bluetooth-Headset.

Stilvolles Design, angenehmes Tragegefühl

Der JEET AIR PLUS ist mit einer tragbaren Ladebox ausgestattet, wie sie derzeit üblich ist. Es hat ein abgerundetes Rechteck mit einer glänzenden Oberseite und einem gefrosteten Design mit einem sehr guten Gefühl.

Auf der Vorderseite befindet sich das "JEET" -Logo, auf der Rückseite die Pairing-Taste und auf der Unterseite die Typ-C-Ladeschnittstelle.


Das gesamte Schwarz ist nahtlos und mit den Kopfhörern nur etwa 40 g schwer, sowohl leicht als auch sehr schön.

Die Ladebox übernimmt das Design der Öffnungs- und Schließmethode des Schachttyps, die exakt der von AirPods entspricht, und der Öffnungs- und Schließprozess ist natürlich und reibungslos. Wenn Sie die Abdeckung des Batteriefachs nach oben schieben, sehen Sie unser Bluetooth-Headset JEET AIR PLUS. Das Headset hat ein magnetisches Design und wird fest in das Batteriefach gesaugt.

Als ich dieses Bluetooth-Headset zum ersten Mal sah, war mein Gefühl exquisit. Die Oberseite ist mit einem eckigen Spiegel gebogen und die Unterseite ist matt, was sehr vielseitig ist.


Die Ohrstöpsel bestehen aus hochaktivem Nano-Silica, das weich und bequem ist. Das Gefühl, das Ohr zu tragen, ist, dass es nicht zu eng und nicht zu locker ist und sich nicht abrupt löst. Es gibt mir auch kein unangenehmes Gefühl.

Und es fühlt sich sehr leicht an, das ganze Handy wiegt nur 5,9 Gramm. Ich persönlich denke, es ist sehr gut zum Laufen oder an vielen öffentlichen Orten geeignet.

Bequeme Verbindung

Wenn Sie das Headset zum ersten Mal anschließen, müssen Sie die Pairing-Taste an der Ladebox einige Sekunden lang gedrückt halten. Beachten Sie, dass die Ladekastenanzeige abwechselnd rot, orange und grün blinkt. Suchen und verbinden Sie „JEET AIR PLUS“ in der Bluetooth-Liste des Mobiltelefons. kann.

Drücken Sie für die zweite Verbindung einfach einige Sekunden auf die Abdeckung des Batteriefachs, um die Verbindung herzustellen. Wenn diese am Ohrhörer getragen wird, können Sie das linke und das rechte Ohr separat verbinden.


Zum Herstellen einer Verbindung können Sie auch die JEETPlay-Software verwenden und das Headset entsprechend bedienen. Gegenwärtig befindet sich die JEET Play-App noch im Optimierungs-Upgrade, nur um die Kopfhörer anzuschließen, aber der Beamte sagte, dass sie die Tasteneinstellungen, die EQ-Anpassung und das andere Gameplay ergänzen wird.

JEET AIR PLUS unterstützt die Hahnbedienung. Standardmäßig tippen Sie zweimal auf das linke Ohr, um den Sprachassistenten zu aktivieren, und zweimal auf das rechte Ohr, um die Musikwiedergabe / -pause zu aktivieren. Wenn Sie zum Wechseln des Songs nach oben oder unten wechseln, müssen Sie warten, bis die App aktualisiert wurde. .  

Hervorragende Klangqualität  

In Bezug auf die Hardware ist dieses Headset mit einem tausend Yuan teuren Qualcomm QCC3020-Chip ausgestattet, der den Vorteil eines geringen Stromverbrauchs, einer schnellen Kopplung, einer starken Kompatibilität und einer stabileren Signalübertragung bietet. Es unterstützt auch die verlustfreie APT-X-Codierungstechnologie. Hochfrequente HIFI-Bewegungseiseneinheit + SR-Dichtringtechnologie mit hoher Auflösung. Die CVC-Geräuschreduzierungstechnologie macht die Geräuschreduzierung außerdem offensichtlicher. Die Hardware-Konfiguration klingt sehr gut. Wie sieht es also mit der tatsächlichen Erfahrung aus?

Bei der Detailanalyse habe ich mir das "California Hotel", "Mountain Flow", "Friends (Guzheng)" und andere Tracks angehört, wobei der Klang und die Details jedes Instruments sehr klar sind, insbesondere der Klang von "Zhiyin (Guzheng)" Ist ein gutes Gefühl, so hat der JEET AIR PLUS eine gute Hochfrequenz. Es ist definitiv nicht enttäuschend, Geige, Klavier, Guzheng und andere Musikinstrumente zu hören.


Beim Hören von Gesang und Popsongs erzielt JEETAIR PLUS mit Hilfe der neuen Moving Iron Unit ebenfalls eine gute Leistung. Bei Titeln wie "Paradise" und "Ferry" sind der Niederfrequenzsinn, die Stärke und der Tauchgang moderat und die Stimme ist sehr laut. Das Ohr ist bequem und zart. Wenn Sie jedoch ein Freund sind, der gerne Bass hört, ist die niedrige Frequenz von JEET AIR PLUS immer noch zu leise.

Mein Favorit ist die Fähigkeit zur Geräuschreduzierung. Obwohl es sich nicht um einen professionellen Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung handelt, hat er unter normalen Umständen einen myidealen Effekt erzielt. Wenn es eine ruhige Nacht ist, können Sie die Zeit von aperson sehr gut genießen.

Verzögerung, Ausdauer

In Bezug auf die Konnektivität verwendet JEET Air Plus Bluetooth 5.0-Technologie und die theoretische Verbindungsreichweite beträgt 30 Meter. Aus meiner Sicht befindet sich das Mobiltelefon im Grunde genommen im Wohnzimmer, und die Tür kann nach der Rückkehr in den Raum problemlos geschlossen werden. Das Lied gibt es nicht im Geringsten, sodass die Konnektivität völlig in Ordnung ist.


In Sachen Verspätung habe ich versucht Hühnchen zu essen. Die Verspätung ist da. Besonders für diese Art von Actionspiel sind der Sound und das Bild immer subtil, aber wenn Sie sich daran gewöhnen, können Sie es nicht hören. Es gibt keine besonders offensichtliche Lücke.

 

In Bezug auf die Batterielebensdauer gibt der Beamte eine einzige Batterielebensdauer von 10 Stunden an. die gesamte Akkulaufzeit (ca. 35 Stunden), das Ladefach kann das Headset 2,5-mal aufladen, und es unterstützt auch die Schnellladetechnologie. Das Aufladen für 15 Minuten kann für 2,5 Stunden verwendet werden, das vollständige Aufladen des Ladefachs dauert jedoch ca. 1,5 Stunden. und das headset ist ca. 1 stunde lang voll. Die Zeit der vollen Ladung ist OK, ich habe es nicht absichtlich getestet, aber nach ein paar Tagen Erfahrung war die Ladebox nicht grün.

 

JEET Air Plus hat in den letzten Tagen Erfahrungen gemacht. Neben dem schönen Erscheinungsbild, dem einfachen Tragen, dem Transportieren usw. Weisen die Klangqualität und die Batterielebensdauer auch eine gute Leistung auf. Im Vergleich zu den 399 Kopfhörern zum gleichen Preis hat JEET Air Plus eine Warenlösung entwickelt. Zeigen Sie auf den Ort. Ich denke, eine Menge Leute kaufen ein Bluetooth-Headset, im Grunde das gleiche wie ich, die Akkulaufzeit kann länger sein, die Klangqualität ist nicht zu stark angestrebt, dann in der Tat 399 JEET Air Plus Ich denke, es ist voll für Ihre Bedürfnisse qualifiziert . Und die Klangqualität ist wirklich gut.


Professioneller Lösungsanbieter

MOBILE WEB
NEWSLETTER

Melden Sie sich noch heute an, um Hinweise, Tipps und aktuelle Produktneuigkeiten sowie exklusive Angebote zu erhalten.

Tel: + 0086-755-29088311

Wir machen keinen Spam und Ihre Mail-ID ist sehr vertraulich.